Allgemeine Fragen

Hemi-Sync® ist eine wissenschaftlich fundierte und klinisch erprobte Klang-Technologie, welche die Aktivität der Gehirnwellen durch Schall beeinflusst. Die patentierte und hoch entwickelte Technologie basiert auf über 50 Jahren Forschung.

Hemi-Sync ist das Navi für Reisen in bisher unentdeckte Ebenen ihres Bewusstseins. Sie wählen wohin die Reise gehen soll. Das Navi bringt sie sicher hin und zurück. Sobald sie den Weg sicher kennen, brauchen sie das Navi (Hemi-Sync) nicht mehr. Wenn sie neue Orte kennen lernen wollen, nehmen sie das Navi wieder zu Hilfe, einfach weil sie damit schneller hinkommen.

Viele Langzeitmeditierende berichten, dass Hemi-Sync® ihnen hilft, schneller und zuverlässiger in einen meditativen Zustand zu kommen. Erfahrene Meditierende berichten auch, dass sie „tiefer“ zu gehen scheinen und den meditativen Zustand länger aufrechterhalten, wenn sie Hemi-Sync® verwenden.

Wirkungsweise

Beide sind ähnlich, aber Hemi-Sync® ist so konzipiert, dass Sie die Kontrolle immer in Ihren eigenen Händen halten. In diesem Sinne hat Hemi-Sync® etwas mit Selbsthypnose zu tun. Hemi-Sync® „bringt“ Sie nicht dazu, etwas zu tun. Es ist vielmehr ein Werkzeug, welches ihnen hilft, sich selbst in einen definierten Zustand veränderter Wahrnehmung zu bringen. Sie geben die Kontrolle nicht an jemanden anderen ab.

Nein. Hemi-Sync® Klangmuster sind, obwohl sie auf einem subtilen akustischen Niveau aufgenommen wurden, keine verbalen Botschaften. Der Zweck von Hemi-Sync® Klangmustern ist es, Sie dabei zu unterstützen, den von Ihnen gewünschten fokussierten Gehirnzustand zu erhalten.

Das ist in Ordnung. Die Vorteile von Hemi-Sync® werden mit oder ohne Ihr Bewusstsein erreicht. Viele Hemi-Sync® Übungen helfen Ihnen, einen hypnagogischen Zustand zu erreichen, diesen Grenzzustand zwischen tiefer Entspannung und Schlaf, so dass es möglich ist, dass Sie in den Schlaf gleiten.

Ja. Ärzte sagen uns, dass die Frequenzen von den Knochen im Gehörgang effektiv zum Gehirn transportiert werden und Personen mit Hörschwäche bestätigen die Wirksamkeit.

Nein, sie können auch Lautsprecher verwenden. Wir empfehlen generell die Verwendung von Kopfhörern für das intensive Training, weil Kopfhörer die Klangtrennung maximieren und dazu neigen, Außengeräusche zu blockieren.

Lautsprecher sind aber ebenfalls in Ordnung und können sogar von Vorteil sein, wenn Sie Metamusic® oder andere nonverbale Titel als Hintergrund abspielen, während Sie sich mit einer anderen Aktivität beschäftigen. Um die Trennung zwischen den Klängen zu verbessern, wird empfohlen, sich nach Möglichkeit zwischen den Lautsprechern zu positionieren.

Vorbehalte

Wenn Sie zu epileptischen Anfällen oder psychischen Krankheiten neigen, sollten Sie Hemi-Sync® nicht ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt anhören.

Copyright © 2020 Walter Frei